Zum Inhalt

Der neue Flughafen in Peking

Der geplante Mega-Flughafen

In Peking leben sehr viele Menschen und fast noch mehr gehen hier ihrer Arbeit nach. Dabei ist diese Stadt vor allem für Geschäftsmänner eines der meist besuchten Ziele der Welt. Dementsprechend wenig verwundert es, dass nun in Peking der größte Flughafen der Welt gebaut werden soll. Dieser wird einmal neun Start- und auch Landebahnen bieten und genug Platz für 120 Millionen Reisende im Jahr aufweisen. Entstehen soll dieser Mega-Airport ganz in der Nähe der Stadt, sodass man diese schnell mit dem Auto oder dem Taxi erreichen kann.

Die Vor- und Nachteile von dem Flughafen in Peking

Einer der wichtigsten Vorteile ist natürlich, dass mit einem größeren Flughafen mehr Passagiere und auch Waren transportiert werden können. Somit wird es einfach werden, diese Stadt bereisen zu können. Weiterhin kann durch den großen Flughafen der Export von ganz China optimiert werden, was förderlich für die Wirtschaft ist. Nicht zuletzt werden auch noch viele Tausend Arbeitsplätze geschaffen. Zu den Nachteilen gehört unter anderem, dass trotz des Platzes und den vielen Flugbahnen es dennoch zu Flugverspätung kommen kann. Diese sind einfach nicht zu vermeiden, da es immer wieder Verzögerungen bei dem Start und der Landung von Flugzeugen geben kann. Dennoch sollten diese auf ein Minimum reduziert werden.

Hinzu kommt eine vermehrte Umweltbelastung, die durch einen solchen Mega-Bau entstehen kann. Dabei ist nicht nur die Luftverschmutzung zu benennen, sondern auch die Lärm- und Lichtbelästigung, die die Anwohner in der Nähe stören können. Hinzu kommt, dass Lebensraum für Tiere zerstört wird, wobei vor allem Vögel in dem Baugebiet leben. Diese müssen sich einen anderen Lebensraum suchen, was sicher nicht vorteilhaft für die Population ist.

Beendigung des Mega-Baus

Schon im Jahr 2015 sollten große Teile von dem Flughafen fertig und benutzbar sein. Somit können hier schon in drei Jahren, viele Flüge über den neuen Peking Airport geleitet werden. Wann der Flughafen aber komplett fertiggestellt werden kann, ist noch unklar. Hierüber gibt es aber verschiedene Spekulationen, wobei vor allem die Jahre 2019 und 2020 im Gespräch sind. Wie es bei einem solchen großen Bauprojekt aber immer der Fall ist, kann es während der Bauphase immer wieder Probleme geben, die zu Zeitverzögerungen führen können, sodass sich das endgültige Datum erst noch herausstellen muss.

Bild: panthermedia.net Chris Vaughan

Veröffentlicht inAllgemein