Zum Inhalt

Die wichtigsten Feiertage und Feste in China

China ist inzwischen zu einem beliebten Reiseziel geworden, das Reich der Mitte bietet für jeden etwas. Schauen Sie sich gerne große Städte und Baudenkmäler an und interessieren Sie sich für Geschichte, dann ist die Hauptstadt Peking das richtige Ziel, aber auch andere Städte haben viel zu bieten. Wandern Sie gerne und halten Sie sich gerne in der Natur auf, haben Sie in China viele Möglichkeiten. Interessieren Sie sich für Kultur und möchten Sie erleben, wie die Chinesen feiern, dann sollten Sie eine Reise zu einem Zeitpunkt buchen, wenn in China ein wichtiges Fest stattfindet.

Feiertage der Chinesen

In jedem Monat gibt es Feiertage in China, doch nicht alle sind von besonderer Bedeutung. Alles beginnt mit dem Chinesischen Neujahrsfest. Zwar ist der 1. Januar ein gesetzlicher Feiertag in China, doch gefeiert wird das Chinesische Neujahrsfest erst am 31. Januar, der ebenfalls ein gesetzlicher Feiertag ist. Das Chinesische Laternenfest wird vierzehn Tage nach dem Chinesischen Neujahrsfest gefeiert, dafür werden Laternen in den verschiedensten Formen angefertigt, auf denen Rätsel, Romane und Legenden dargestellt werden. Das nächste Fest ist das Qingming-Fest, bei dem der Toten gedacht wird. Dieses Fest wird am 4., 5. oder 6. April gefeiert. Auf die Gräber der Verstorbenen werden verschiedene Gaben gelegt, die sie zu Lebzeiten gemocht haben. Die Vorfahren sollen freundlich gegenüber ihren Nachkommen gestimmt werden. Für viele Chinesen ist Buddhas Geburtstag, der im April oder Mai begangen wird, ein wichtiges Fest. Das Drachenbootfest findet im Juni statt und gehört neben dem Neujahrsfest und dem Mondfest zu den wichtigsten Festen. Das Fest geht auf die gescheiterte Rettung von Qu Yuan in der Zeit der Streitenden Reiche zurück. Im Mittelpunkt dieses Festes stehen Drachenbootwettkämpfe.

Weitere wichtige Feste

Qixi ist der chinesische Valentinstag und wird im Juli oder August gefeiert, es ist das Fest der Liebenden. Das Geisterfest wird im August gefeiert und ist der Höhepunkt zahlreicher Zeremonien im Geistermonat August. Ein Höhepunkt ist das Mondfest, das Mittherbstfest in China, das auf den fünfzehnten Tag des achten Monats fällt. Alles wird festlich geschmückt, Mondkuchen mit verschiedenen Füllungen und andere Leckereien werden gegessen. Das Jahr klingt mit dem Mittwinterfest oder Dongzhi Festival aus, das im Dezember als Familienfest gefeiert wird.

 

Wiki Page: http://de.wikipedia.org/wiki/Wuhan

 

Veröffentlicht inBevölkerungSehenswürdigkeiten