Zum Inhalt

Diese Fluggesellschaften bringen Sie nach China

 

microsoftDerjenige, der die Reise Richtung China antritt, der möchte sich sicher und komfortabel auf dem langen Flug aufgehoben wissen. Das Boardpersonal wünscht man sich aufmerksam und nett, die Beinfreiheit des Sitzplatzes soll ausreichend sein und das Flugzeug, sowie die Einrichtung, einen gepflegten und sauberen Eindruck machet und das nicht nur auf den ersten Blick.

Die Auswahl der richtigen Fluggesellschaft

Bei der Planung des Fluges, sowie der Wahl der Fluggesellschaft, sollte man gewissenhaft und strategisch vorgehen. Das Internet bietet heute eine vielfältige Auswahl an Seiten, wo man Preisvergleiche durchführen kann und die auch Kundenrezensionen bieten, wo Fluggäste ihre Meinung über die Fluggesellschaft Ihrer Wahl niedergeschrieben haben. Diese Preisvergleichsseiten durchsuchen innerhalb von wenigen Minuten, Hunderte von Fluglinien und finden den günstigsten Preis heraus. Die beliebtesten Flüge derzeit von Deutschland nach China sind in die Städte Peking, Schanghai, Hangzhou und anderen. Von dem Frankfurter Flughafen kann man direkt Non-Stop nach Peking oder Shanghai fliegen, mit der Fluggesellschaften Air China oder der Lufthansa.

Die Fluggesellschaft Singapore Airlines fliegt in China die Städte Shanghai, Peking, Nanjing, Hongkong und Guangzhou Baiyun an. Diese Fluggesellschaft wird von Passagieren als königliches Fliegen, angenehm und traumhaft bewertet. Die Kundenrezensionen sprechen von der asiatischen Gastfreundlichkeit, die einem an Board zu teil wird und der Service ist aller erster Klasse. Sicherlich sollte man die Wahl der Fluggesellschaft nicht nur von den Bewertungen anderer Passagiere abhängig machen, sondern auch von dem Preis. Womit man wieder bei den Preisvergleichen ankommt.

Ein Flug in das Reich der Mitte

Ein Flug von Deutschland nach China dauert ca. 10 Stunden und aufgrund der günstigen Preise für diese Flüge lohnt es sich auch einen Kurzurlaub, in dem Land der untergehenden Sonne zu verbringen. Die besten Reisezeiten sind ganzjährig, doch man sollte auf die Region achten, in welche man fliegt. So ist beispielsweise im Januar und Februar in ganz China Hochsaison, da dann das Neujahrsfest gefeiert wird. Andere Daten können variieren. Wer nach Hongkong reist, der sollte von Oktober bis Dezember tun, denn dann ist dort Hochsaison und im Sommer und Winter herrscht dort Nebensaison. Gerade in März und April sind die besten Hotels dort ausgebucht, da dann Kongresse und Messen stattfinden. Doch die beste Zeit ist der Herbst, das Wetter ist herrlich und man trifft auf weniger Touristen und günstige Flüge nach China sind einfach zu finden.

Bild: panthermedia.net JCB Prod

Veröffentlicht inAllgemein